Kunst in Münster

Vielseitig, engagiert und mutig – so präsentiert sich die ganz eigene Münster-Mischung zur Kunst. Diese Mischung möchte ich Ihnen mit Kunst-Führungen zeigen – ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

Sie suchen eine kompetente, anschauliche und unterhaltsame Führung zu den weltbekannten Skulptur Projekten in Münster oder durch die Kunsthalle Münster mit wechselnden Ausstellungen zeitgenössischer Kunst junger aufstrebender sowie international bekannter Künstler? Dann lade ich Sie herzlich ein zu einer Führung durch meine freien MitarbeiterInnen.

Sie interessieren sich über dieses Angebot hinaus für Führungen zu anderen Kunst-Themen in Münster oder anderen Orten? Rufen Sie mich gern an und lassen Sie uns über Ihre geplante Veranstaltung sprechen. Oder nutzen Sie für eine unverbindliche Anfrage doch einfach das Angebotsanfrage-Formular.

Ich freue mich auf Sie!

 

Die Angebote:

 

Skulptur Projekte Münster-Tour (Entdeckungsreise kombiniert mit Fahrradtour)

Überall in Münster treffen Sie auf Skulpturen, denn seit 1977 finden sich hier alle zehn Jahre weltbekannte Künstler ein, um ihre eigens für Münster geschaffenen Kunstwerke zu präsentieren. Die Skulptur Projekte Münster zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Ausstellungen Deutschlands. Viele der gezeigten Werke prägen auch heute noch das Stadtbild. Diese und andere Kunstwerke im öffentlichen Raum machen Münster zur Skulpturenstadt. Die Skulpturen und Installationen im Stadtraum werden in einer Kunstführung zum Leben erweckt.

 

Besuch und Führung Kunsthalle Münster

Münsters Kunstakademie bringt eine junge Avantgarde hervor, die sich in der Kunsthalle Münster am Kreativkai präsentiert. Dort stehen über 1.000 m² Projektfläche für die Präsentation zeitgenössischer bildender Kunst zur Verfügung. Zentraler Baustein für das erweiterte Ausstellungsprogramm sind die Entdeckung und Entwicklung experimenteller Tendenzen zeitgenössischer bildender Kunst. Mit fünf Ausstellungen pro Jahr hat sich die Kunsthalle Münster zu einem überregional beachteten Laboratorium und Forum für zeitgenössische bildende Kunst entwickelt.

 

Besuch und Führung Kunstmuseum Pablo Picasso

Das im September 2000 eröffnete Museum ist das erste Picasso-Museum Deutschlands. Es beherbergt mit seinen über 780 Lithografien eine in ihrer Geschlossenheit weltweit einmalige Sammlung, die durch den Erwerb der „Suite Vollard“ im November 2001 durch weitere 100 Radierungen ergänzt werden konnte. Neben der Dauerausstellung geben Sonderausstellungen Einblicke in die faszinierende Bildwelt Pablo Picassos und auch anderer namhafter Künstler.